Træna 2

Das Rockfestival ist nun beinahe vorüber. Das Highlight fand heute statt. Das Konzert in der Kirkehalleren, einer natürlichen Höhle auf einer Nachbarinsel… nur 8 Minuten Fahrzeit mit dem Boot.

Davor noch einen kleinen Berg bestiegen, durch den rund 800m langen nur mit Kerzen beleuchteten Lovetunnel. Und oh wunder, beim Tunnelausgang gab es gratis Prosecco!

Hier die Aussicht vom Gipfel. Leider hatte recht viel Nebel!

Das Konzert in der Höhle: Wunderbar, poetische Musik die sehr gut zur Umgebung passte.

Die „normalen“ Konzerte sind hier der Insel Træna jeweils von 18 Uhr bis 1 Uhr, heute bis 5 Uhr morgen früh.

Das Wetter könnte besser sein. Aber wenigstens regnet es nicht.

Viele hier kommen wohl nur zur grossen Party auf dem Zeltplatz. Der Konzerteintritt ist mit rund 200 Franken für drei Tage wohl vielen zu teuer. Also auf diesem Zeltplatz Party die ganze Nacht. ich bin dann nach zwei lauten Nächten in ruhigere Gegenden gezogen, auch mit Dusche und Toiletten und habe die letzten zwei Nächte wunderbar geschlafen.

Heute noch mal Konzert und dann geht es morgen um 07:00 mit dem Schiff aufs Festland zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.